Ina Boldt Ernährungsberaterin Raupe Nimmersatt

Raupe Nimmersatt

15 Jahre habe ich in der bunten Onlinewelt für verschiedene Portale und digitale Vermarkter gearbeitet. Ich bin sehr dankbar für diese spannende Zeit. Doch als klassische Sitzweltmeisterin in Firmenwagen, Flugzeug, Bahn, Taxi oder stickigen Konferenzräumen, waren 10-12 Std.-Tage keine Seltenheit. Ich kannte mich außerdem hervorragend aus in folgenden Disziplinen: Haribo, Kinderschokolade, belegte Käse-Remouladenbrötchen und Küchlein am Arbeitsplatz, Pizza-Lieferservice bei stressigen Deadlines, üppige Kundenessen in angesagten Restaurants, Online-Networking-Events mit reichlich kühlen Drinks uvm. Wir nannten das "Individuelle Kundenbetreuung" 

Als bekennende Food Loverin habe ich schon immer frisch gekocht und mich für Gesundheitsthemen interessiert. Es haperte bloß an der konsequenten Umsetzung. Den Mangel an Alltagsbewegung, das emotionale Essen und den Überschuss meiner ungesunden Ernährungsweise wollte ich abends binnen 1 Std. im Fitnessstudio wettmachen.

Zu Beginn meiner Homeoffice-Zeit hat es „Klick“ gemacht. Ich wollte nicht bloß das Immunsystem stärken, sondern in mich selbst investieren und hatte 1,5 Std. mehr Zeit pro Tag, mich dem Meal-Prep und einer gesunden Ernährungsweise zu widmen. Ich habe mir eine Auszeit zur Persönlichkeitsentwicklung genommen und eine Ausbildung als ganzheitliche Ernährungsberaterin absolviert, so dass ich mein Wissen rundum einen gesunden Lifestyle weitergeben möchte. 

 

Ich weiß also, was es bedeutet, viel zu futtern, zu wachsen und sich zu verpuppen. Doch am Ende schlüpfte ich aus meinem gemütlichen Kokon und ging einen Schritt weiter: Ich breitete die Schmetterlingsflügel aus und bin losgeflogen.

Wenn ich das kann, schaffst Du das auch!